Krieg in der Ukraine – bremenRAcing hilft!

Krieg in der Ukraine – bremenRAcing hilft!

Der Überfall auf die Ukraine ist ein von Wladimir Putin geplanter, befohlener und am 24. Februar 2022 begonnener Angriffskrieg gegen die Ukraine. Mit dieser Invasion gilt der Krieg bei einigen Beobachtern als größter kriegerischer Konflikt auf dem europäischen Kontinent, seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Der Überfall führt zu einer großen Fluchtbewegung innerhalb der Ukraine. Die Menschen flüchten zu den Grenzen und ins Ausland; sollte sich die Situation im Land weiter verschlechtern, könnten bis zu vier Millionen Ukrainer betroffen sein.

Wir haben Familie und Freunde in der Ukraine – sind als indirekt oder sogar direkt betroffen – und möchten nicht tatenlos zusehen und haben uns folgende Maßnahmen überlegt, die wir sofort umsetzen:

Slava Ukraini Run

Zudem haben wir einen zusätzlichen „virtuellen Wettbewerb“ geschaffen: Den „Slava Ukraini Run“:

Ihr könnt Euer Startgeld (mindestens 2€) frei bestimmen! Beim „Slava Ukraini Run“ gibt es keine Medaillen oder Siegerehrungen!

Gewertet werden Eure Läufe immer bis einschließlich den 24. des Monats – danach startet ein neuer Wettbewerb.

Es gibt zum einen den “Freestyle Lauf” wo Ihr Eure Distanz selber bestimmt. Es wird hier es eine alphabetische Einlaufliste geben, auf Eurer Urkunde stehen Eure Distanz und die erzielten Zeit.

Daneben gibt es auch die Möglichkeit gezielt 1KM, 5KM, 10KM, Halbmarathon, 25KM, Marathon, 50KM oder auch 100KM zu laufen; Ihr entscheidet beim eintragen Eures Ergebnisses per “Checkbox” ob Euer Lauf entsprechend gewertet wird. Wir fragen von Euch Zeit und Distanz ab und rechnen diese Daten entsprechend auf die passende Kategorie runter! Beispiel: Du bist 6000m gelaufen -> Umrechnung auf 5000m; Du bist 26km gelaufen -> Umrechnung auf 25km. Es wird hier es eine die Üblichen Ergebnislisten geben, auf Eurer Urkunde steht Eure Distanz mit der erzielten Zeit und nach Abschluss des Wettbewerbs auch Eure Platzierung.

Neben Eurer Zeit und Distanz könnt Ihr auch ein Impressionsbild hochladen, dass mit auf Eure Urkunde gedruckt wird. Euer Impressionsbild könnt Ihr auch sehr gerne mit mit dem Hashtag #slavaukrainirun versehen und in den sozialen Netzwerken teilen 🙂

Ihr könnt gerne mehrmals an den Wettbewerben und den verschiedenen Distanzen teilnehmen, müsste Euch aber jeweils neu anmelden!

Eure Startnummer und Eure Urkunde erhaltet Ihr von uns als PDF!

Anmelden könnt Ihr Euch schon jetzt, laufen könnt Ihr dann ab Freitag, 11. März 14:00 Uhr.

Die Anmeldung zum Slava Ukraini Run ist unter https://slava-ukraini-run.de/anmeldung/ möglich.

Freistarts für ukrainische Flüchtlinge

Ukrainische Flüchtlinge erhalten bei allen unseren Veranstaltungen Freistarts. Dieses gilt, solange es auch Startplätze gibt. Wenn Ihr von diesem Angebot Gebrauch machen möchtet, nehmt bitte Kontakt über https://bremenracing.de/kontakt/ mit uns auf – schreiben könnt Ihr uns auf Deutsch, Englisch, Ukrainisch und auch Russisch!

Безкоштовні старти для українських біженців

Українські біженці отримують безкоштовні старти на всіх наших заходах. Це діє до тих пір, поки є стартові місця. Якщо ви бажаєте скористатися цією пропозицією, зв’яжіться з нами через https://bremenracing.de/kontakt/ – ви можете написати нам німецькою, англійською, українською та російською мовами!

Freiwillige Spende zu Eurem Startgeld

Ihr könnt bei der Anmeldung zum Werderseelauf, Beach Fun Run SELLIN, Bremer Brückenlauf, Crow Mountain Survival, Halloween-Run-Bremen und Silvesterlauf Bremen eine freiwillige Spende zu Eurem Startgeld hinzufügen. Mehr zur Verwendung der Spende weiter unten!

Spendendosen auf allen Veranstaltungen

Wir werden bei unseren Veranstaltungen Spendendosen aufstellen. Alles was Ihr dort an Bargeld rein werft wird weiter gegeben!

Verwendung Eurer Spenden

Eure Spende und Startgeld beim „Slava Ukraini Run“ geben wir zu 100% (!!!!) weiter: Wir unterstützen den Verein Herz für die Ukraine e.V.. Dieser engagiert sich für medizinische und humanitäre Hilfe für die Ukraine. Der Verein hat das Ziel den hilfsbedürftigen Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine betroffen sind, zu helfen, sowie die Wohltätigkeitsvereine in der Ukraine und die Kriegsflüchtlinge zu unterstützen.

Weitere Unterstützung willkommen

Wenn Ihr uns noch weiter unterstützen möchtet:

An Sachspenden wird derzeit ALLES gebraucht, was Menschen zum Leben benötigen … Dieses wird zentral bei unserem Partner der HomeBox in Bremen Hastedt gesammelt!

Ihr könnt aber auch aktiv mithelfen:

  • Wer kann in unserer Lagerhalle (HomeBox in Bremen Hastedt) Spenden annehmen und sortieren?
  • Wer kann Wohnraum anbieten (wo, wie groß, für wie viele Personen und für welchen Zeitraum)?
  • Wer spricht ukrainisch oder russisch und kann zu den Behörden begleiten?
  • Wer kann beim Transport von Spenden zu den politischen Grenzen oder nach Berlin helfen?
  • Wer kann Flüchtlinge an Grenzen und Bahnhöfen abholen und in die großen Städte bringen?

Meldet Euch hierzu bitte auch unter https://bremenracing.de/kontakt/!

Lasst uns laufend was Gutes tun!

Euer Team von bremenRAcing

Ads Block Detector Powered by codehelppro.com
Werbeblocker erkannt!!!

Ohne Hilfe von außen ließen sich viele Laufveranstaltung nicht realisieren - oder nur zu extrem hohen Kosten. Daher gehen Organisatoren und Sponsoren Hand in Hand, um tolle Events auf die Beine zu stellen. Unsere Sponsoren und Partner präsentieren wir Euch grundsätzlich nur im unteren Bereich und auf einer speziellen Seite unserer Homepage als Grafik oder Laufband. Auf weitere Einblendungen verzichten wird verzichtet. Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um die Einblendung von Sponsoren zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.